Focus your ride.

Behalte deinen Weg immer im Blick.

Mehr erfahren
Motorradfahrer mit Helm und dem Head-Up Display DVISION schaut nach vorn auf den Weg der vor ihm liegt.

Datenschutzerklärung DVISION App

Im Folgenden informieren wie Sie über die Datenverarbeitung auf der DVISION App und Ihre Betroffenenrechte.

Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte

Datenschutzrechtlich verantwortlich ist die digades GmbH, vertreten durch: Geschäftsführer: Dr.-Ing. Sascha Berger, Dipl.-Ing. Tim Berger, Äußere Weberstraße 20, DE-02763 Zittau, +49 3583 5775-775, +49 3583 5775-111, dvision [at] tilsberk.com. Die externe Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist Frau Anja Przybilla, DAPROSEC GbR, Tieckstraße 17, D-01099 Dresden, E-Mail: info [at] daprosec.de, Telefon: (0351) − 31 905 088.

Herunterladen der DVISION App  

Bei Herunterladen der DVISION App werden die erforderlichen Informationen an den von Ihnen gewählten App Server übertragen. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.
Weitere Informationen finden Sie für android unter https://policies.google.com/privacy?hl=de und für ios unter  https://support.apple.com/de-de/HT211970.

Bluetooth Kommunikation zwischen DVISION App und DVISION

Die im DVISION angezeigten Daten werden von der DVISION App auf Ihrem Smartphone via Bluetooth übertragen. Bluetooth ist eine Datenübertragung zwischen Geräten über kurze Distanz (max. 10 m) per Funktechnik. Wird Bluetooth auf einem Gerät aktiviert, sendet ein spezieller Chip eine eindeutige 48-Bit lange Seriennummer nach außen und empfängt gleichzeitig die Seriennummern anderer im Umfeld befindlicher Geräte im Bluetooth Modus. Nur wenn beide Nutzer einverstanden sind, werden die Geräte gekoppelt und können über Funk Daten übertragen. Sie werden daher bei Inbetriebnahme der DVISION App gebeten, Bluetooth auf Ihrem Smartphone zuzulassen und Ihr Smartphone mit Ihrem DVISION zu koppeln. Der Datenverkehr findet ausschließlich zwischen den gekoppelten Geräten statt. Sie können die Bluetooth-Verbindung jederzeit in den Einstellungen Ihres Smartphones beenden. Die Anzeige der Daten aus der DVISION App im DVISION ist dann nicht mehr möglich.

Firmwareaktualisierung DVISION

Auf Ihrem DVISION ist eine Firmware vorinstalliert. Wir entwickeln diese regelmäßig weiter und stellen Updates kostenfrei auf unserem Server zur Verfügung. Sie können das Update mit Ihrem Smartphone herunterladen und via Bluetooth auf Ihr DVISION übertragen. Wenn Ihre DVISION App mit unserem Server eine Verbindung aufbaut, werden Zugriffsdaten erhoben. Dabei werden erfasst: dynamische IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge (bzw. Paketlänge), Meldung, ob der Datenaustausch erfolgreich war. Die dynamische IP – Adresse wird bei jedem Internetzugriff durch den Mobilfunkanbieter neu vergeben und wechselt spätestens alle 24 Stunden. Wir haben keine Kenntnis von der IP-Adresse. Der Datenverkehr erfolgt nach dem Stand der Technik verschlüsselt und kann nicht von Dritten gelesen werden. Die Zugriffsdaten werden für die Dauer des Zugriffs vorübergehend gespeichert. Die vorübergehende Speicherung ist notwendig, damit DVISION App und unser Server miteinander kommunizieren und das Update übertragen können. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald der Zugriff beendet ist. Die Erfassung und Speicherung der Daten in Logfiles ist für die Bereitstellung und das Herunterladen der Firmware Updates zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Navigation

Für die Navigation wurde die Komponente "HERE Maps" der Firma HERE Global B.V, Kennedyplein 222-226, 5611 ZT Eindhoven, Niederlande, nachfolgend „HERE“, in die DVISION App eingebunden. Zur Routenberechnung und Geschwindigkeitsmessung benötigt diese Komponente Ihre Standortdaten. Standortzugriff wird nur erteilt, wenn Sie dazu bei Inbetriebnahme der DVISION App Ihre Zustimmung erteilen. Wenn Sie sich über die DVISION App zusätzliches Kartenmaterial herunterladen, verbindet sich Ihr Gerät mit dem Here Maps Server. Eine Weitergabe der Daten an uns oder Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für den Standortzugriff ist Ihre bei Inbetriebnahme der DVISION App erteilte Zustimmung gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO und für die Erfassung eventueller Zugriffsdaten bei Kommunikation mit dem Server des Anbieters gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz lit. f DSGVO das berechtigte Interesse, Ihnen das Kartenmaterial zur Verfügung zu stellen. Sie können die Erfassung der Standortdaten jederzeit in den Einstellungen Ihres Smartphones beenden. Sie können sich dann nicht mehr im DVISION navigieren bzw. die Geschwindigkeit anzeigen lassen.   Die vollständigen Datenschutzinformationen zur Komponente finden Sie hier:  https://legal.here.com/de-de/privacy/here-wego-here-application-or-here…

Anrufanzeige

Sie werden bei Einrichtung der DVISION App gebeten, der DVISION App die Telefonstatusberechtigung und Kontakteberechtigung zu erteilen. Die Telefonstatusberechtigung ist erforderlich für die Anzeige des Anrufstatus und die Kontakteberechtigung für die Anzeige des Anrufernamens im DVISION. Diese Berechtigungen werden nur für die Anzeige des Anrufes im DVISION verwendet. Eine Speicherung der Anruf- und Kontaktdaten in der App oder eine Weiterleitung an uns oder Dritte findet nicht statt. Sie können den Zugriff jederzeit in den Einstellungen Ihres Smartphones beenden. Sie können sich dann nicht mehr im DVISION Anrufe anzeigen lassen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Ihnen steht ein Beschwerderecht Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu. Die für uns zuständige Datenschutzbehörde ist der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Devrientstraße 5, 01067 Dresden, Telefon: 0351/85471 101, Telefax: 0351/85471 109, E-Mail: saechsdsb [at] slt.sachsen.de